Donnerstag, 23 März 2017
Berlin - Das Europäische System der Zentralbanken (ESZB) betreibt, seitdem die Stellungnahme des Generalanwalts des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) im Januar diesen Jahres in dem Vorabentscheidungsverfahren über die Vertragsmäßigkeit des OMT-Programms den Weg für eine vermeintlich vertragsgemäße Geldwertstabilisierung der Europäischen Zentralbank (EZB) mittels des Kaufes von…
mehr ...

Frankfurt am Main - Dr. Michele Sciurba ist ein vielschichtig begabter Unternehmer. Er versteht sich auf Geschäfte mit den schönen Künsten, aber er berät auch hoch professionell aufstrebende Unternehmen. Die Oil & Gas Invest AG des Kaufmanns Jürgen Wagentrotz ist ein solcher Mandant. Die Investitionsgesellschaft,…
mehr ...

Berlin - Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) steht vor dem Ende. Wie HESSEN DEPESCHE am Vortag vermeldete (http://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/eubkzgw-und-klaus-aulenbacher-lka-und-staatsanwaltschaft-ermitteln-wegen-veruntreuung.html) ermittelt das LKA Berlin und die Staatsanwaltschaft gegen den Geschäftsführer Klaus Aulenbacher und gegen andere. Es steht im Raum, dass sich Klaus Aulenbacher (Jahrgang 1967)…
mehr ...

München – Die DF Deutsche Finance Group hat in den letzten acht Monaten beachtliche Fortschritte gemacht, konnte sie in diesem knappen Zeitraum doch nicht nur die AIFM-Umsetzung, sondern auch die Regulierung nach dem Kapitalgesetzbuch realisieren. Damit hat das Münchner Unternehmen den Schritt zum vollregulierten Finanzdienstleister…
mehr ...

Karlsruhe - Ein neunzehnjähriger Schülerpraktikant hat im Kupferkabinett der Kunsthalle in Karlsruhe einen Sensationsfund gemacht: Er entdeckte Hunderte von Zeichnungen des italienischen Kupferstechers, Archäologen und Architekten Giovanni Battista Piranesi (1720-1778).
mehr ...

München – Die DF Deutsche Finance Group hat sich auf Investitionen in internationale Zielfonds spezialisiert und bietet Anlegern damit die Möglichkeit, ihr Geld außerhalb der Krisenwährungs- und Niedrigzinszone Europa zu investieren. Dass der Münchener Finanzdienstleister als AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft größtenteils von der Finanzmarktaufsicht (BaFin) reguliert wird, sieht…
mehr ...

Zürich - Die Schweizer weeCONOMY AG bietet schon in mehr als 20 Ländern ein neues Cashback-System an. Auch in Deutschland gibt es bereits eine Vielzahl von Partnerunternehmen (weePARTNER), bei denen sich jeder Einkauf im wahrsten Sinne des Wortes auszahlt. Wer sich auf der Plattform des…
mehr ...

Zürich - Rudolf Engelsberger kommt aus der klassischen Vertriebsbranche. Viele Jahre war er in Bayern und Baden-Württemberg als Führungskraft des Finanzdienstleisters AWD unterwegs, bevor er mit eigenen Projekten den Sprung auf den Markt gewagt hat. Anfang des Jahres hat Engelsberger nun die Leitung der weeCONOMY…
mehr ...

Berlin - Nach drei Jahren Rechtsstreit einigten sich der britisch-niederländische Ölkonzern Royal Dutch Shell und die südnigerianische Gemeinde Bodo außergerichtlich. Das Unternehmen entschädigt demnach die Betroffenen des Nigerdeltas mit 55 Millionen Pfund (rund siebzig Millionen Euro) für zwei Ölkatastrophen im Jahr 2008.
mehr ...

Berlin - Wie aus der Aufstellung der Parteispenden des deutschen Bundestages hervorgeht, haben die Grünen kurz vor Weihnachten eine überraschend hohe Spende vom Arbeitgeberverband Südwestmetall, dem auch Rüstungskonzerne angehören, erhalten.
mehr ...

Frankfurt am Main - 2015 könnte, unter wirtschaftlichen und finanziellen Gesichtspunkten betrachtet, ein turbulentes Jahr werden. Zahlreiche Ökonomen machen bereits jetzt einen Krisen-Mix aus, der weltweit für Verwerfungen sorgen könnte.
mehr ...

Berlin - Beängstigend geht es im Europäischen Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) des Klaus Aulenbacher zu. Enthüllungen über Enthüllungen enttarnen das EUBKZGW als extrem fragiles und fragwürdiges Konstrukt. Ging es von Anfang an nur um die Täuschung von Kleinanlegern und Vertrieben? 
mehr ...

Berlin - Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) erweist sich scheinbar immer mehr als ungeschickt getarnte Verdummung für Anleger und Vertriebe. Über partiarische Darlehen (Nachrangdarlehen) wirbt der umstrittene Kaufmann Klaus Aulenbacher in seiner EWIV, ein Interessensverband europäischen Rechts, Millionen Euro von Kleinanlegern ein, obwohl…
mehr ...

Berlin - Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV), Kurzform EUBKZGW, und dessen Kopf Klaus Aulenbacher werden seit einiger Zeit nicht nur von der Redaktion POUR ERIKA kritisch gesehen. Auch Stiftung Warentest nahm längst die hoch verzinste Nachrangdarlehensangebote des EUBKZGW auf seine Warnliste. Ein Totalausfall…
mehr ...

Erfurt - Laut einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) Erfurt können Arbeitgeber mitunter das Recht haben, bei ihren Mitarbeitern eine Gewerkschaftszugehörigkeit zu erfragen.
mehr ...

Frankfurt am Main - Die niedrige Inflation macht der Europäischen Zentralbank (EZB) zu schaffen. Die Jahresteuerung war im Oktober auf 0,4 Prozent leicht gestiegen. Die EZB strebt eine Inflationsrate von zwei Prozent an. Bei dieser Marke gelten die Preise als stabil. Selbst in der EZB…
mehr ...

Leipzig - Die publity Finanzgruppe, Leipzig, konnte den Gewerbekomplex in Taucha bei Leipzig vollständig vermieten. Damit hat publity innerhalb von 5 Monaten das erst kürzlich erworbene, 50.000 qm große Gewerbeobjekt durch die Vollvermietung deutlich aufwerten können.
mehr ...

Leipzig - Die publity AG, Leipzig, verstärkt ihr Asset Management mit Andreas Mengel (44). Der Dipl.-Volkswirt übernimmt ab sofort die Betreuung der durch die publity erworbenen Objekte im Raum Frankfurt am Main und in unmittelbarer Umgebung. Dabei stehen das Vermietungsmanagement und das Objektmarketing im Fokus…
mehr ...

Stockholm - Der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis 2014 geht an den 61-jährigen französischen Industrieökonomen Jean Tirole, dem Direktor am Insititut d’Economie Industrielle in Toulouse, der zudem über Abschlüsse als Ingenieur und Mathematiker verfügt. Seit Anfang der 80-er Jahre hat sich der Franzose unter anderem mit Spekulationsblasen beschäftigt…
mehr ...

Berlin - Bei der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IFW) und der Weltbank rückt die Abkühlung der Konjunktur in Deutschland zunehmend in den Fokus. So sagte der IWF-Experte Mahmood Pradhan: „Wir sind ziemlich besorgt über die Abkühlung in Deutschland.“ Die ökonomischen Kennziffern der letzten Monate deuten…
mehr ...

 Anzeige

Dax

 Anzeige